Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Color has a deprecated constructor in /web/1/000/050/978/383797/htdocs/umzugsfirmadortmund/templates/cleanlogic3/features/color.php on line 11
Firmengeschichte Umzugsfirma

Umzüge Gustav Ulm KG - Firmengeschichte

(mehr als 75 Jahre Umzugs-Erfahrung)

  • 1927 Andreas Ulm gründete 1927 das Umzugsunternehmen Grüne Eilboten und betrieb es zusammen mit seinen Brüdern Gustav und Günther Ulm bis 1937 denn dann machte sich unser Urgroßvater Gustav Ulm auf zu neuen Zielen. Mein Urgroßvater ist am 10. April 1902 in Annapol im Wartegau im Großherzoztum Posen geboren. Die Provinz Posen (identisch mit dem Großherzogtum Posen) war eine von 1815 bis 1920 bestehende Provinz im Osten des Staates Preußen. Die Provinz gehörte von 1848 bis 1851 teilweise zum Deutschen Bund, ab 1867 vollständig zum Norddeutschen Bund und ab 1871 zum Deutschen Reich.
    Umzugsmototrrad aus 1927 Gustav Ulm Dortmund
    1927 Grüne Eilboten
  • 1937 Am 01. November wurde die Gustav Ulm KG durch meinen Urgroßvater Herrn Gustav Ulm gegründet und befindet sich seit der Zeit ausschließlich in unserem Familienbesitz. Damals hatte meine Urgroßvater die Firma mit 1000 Reichmark gegründet. 1000,00 Reichsmark (1937) = 3.580,00 Euro (7.000,00 Deutsche Mark), was aktuell (2016) 7.150,00 Euro entspräche. Er hatte sich das Startkapital über Jahre zusammen gespart und konnte ohne Schulden starten. Der Erste verdiente 1000 Reichsmark-Schein hängt noch heute in einem Bilderrahmen in unseren Geschftsräumen.
    Gustav Ulm Dortmund Umzugslkw 1937
    1937 Gustav Ulm

     

  • 1941 wurde mein Großvater von der Wehrmacht für Afrika eingezogen. Meine Urgroßmutter Elisabeth Ulm, führte das Geschäft tortzdem weiter, jedoch wurden auch nach und nach alle 4 Brüder meines Ur-Opas eingezogen. Deshalb waren die Umzugsfirmen Günther Ulm (inzwischen Grüne Eilboten) und Andreas Ulm (nun Graue Eilboten) bereits Ende 1942 zur Untätigkeit gezwungen.
  • 1943 musste der Umzugsbetrieb erstmal weitesgehend eingestellt werden, da die Fahrzeuge durch die Wehrmacht beschlagnahmt wurden. Wenige Monate später geriet mein Uropa in Afrika zusammen Theo Albrecht in Kriegsgefangenschaft und sein Bruder Heinrich Ulm fiel bei Kursk.
  • 1945 Ebenfalls wieder an einem 01. November begann Uroma mit einem Pferdekarren und 2 weiteren Brüdern meines Uropas wieder mit dem Geschäft an.
  • 1947 kehrte mein Urgroßvater aus englischer Kriegsgefangenschaft zurück und begann fast komplett wieder von vorne.
    1957 Umzugslkw Mercedes Gustav Ulm KG
    1957 Gustav Ulm
  • 1948 damals wie heute verpflichten wir uns als zwischendurch anerkannter AMÖ - Fachbetrieb, unseren Kunden den optimalen Service zu bieten der inzwischen weit über das normale Möbeltragen hinaus geht.
  • 1957 Die ersten Zebras für den Dortmunder Zoo haben wir vom Zoo aus Hannover abgeholt und wohlbehalten abgeliefert.
  • 1959 Seit dem 10.März 1959 sind wir IHK-Mitglied
  • 1962 Seit 25 Jahren ist die Umzüge Fa. Gustav Ulm KG ein Begriff. IHK - Mitglied und auch als AMÖ-Umzugsfachbetrieb anerkannt und geachtet.
    Umzugsanhänger mit Zugmaschine
    1967 Umzüge Ulm
  • 1967 Wir haben den stufenweisen Ausbau des Bundestages in Bonn mit Büroaustsattungen bestückt.
  • 1972 haben wir die Speditionssparte zusätzlich zum Umzugsgeschäft eingeführt. HD-Meubel + Arco Meubel b.V, Winschermann Fenster sind nur einige für die wir Deutschlandweit fuhren.
  • 1976 Umzugsschmackerl des Jahres: Umzug einer kompl. Deutschen Bank Filiale nach London.
  • 1977 - 1978 Waren wir ausser im Speditionsgewerbe, auch maßgeblich an der Abwicklung des Umzugsablaufs, der Errichtung der 1 Filiale der Deutschen Bank in den USA verantwortlich. Auch der eine oder andere Prominente, seien es Politiker, Schauspieler, Adelige und im Ruhpott natürlich Borussen-Spieler.
    Speditons LKW von 1977
    1977 Spedition Ulm
  • 1980 Einige unserer Großkunden BBC später ABB, Deutsche Bank, TüV Dortmund, Natas b.V.
  • 1987 Seit 50 Jahren im Umzugsgeschäft präsent und 25 Jahre im Speditionsgewerbe tätig.
  • 1990 Das letzte goldene Jahrzeht in der Deutschen Geschichte wird später aufbereitet.
  • 1991
  • 1992
  • 1993
  • 1994
  • 1995
  • 1996
  • 1997
    19797 Ulmzugslkw Gustav Ulm Dortmund
    1997 Gustav Ulm

  • 1998
  • 1999
  • 2000 Der Ausverkauf unserer Industrie, die Vorbereitung Europa zu vereinen durch Einführung eines Inflationsgeldes. Grundsteinlegung zur Einführung einer demokratischen EU-Diktatur mit gezielter Abschaffung der freien Meinungsäusserung, das war damals meine Meinung im Jahre 2000.
  • 2001 Erster Internetauftritt unter www.gustav-ulm.de und www.gustavulm.de
  • 2004 haben wir nach 42 Jahren die Speditionssparte geschlossen.
  • 2009 Die Domain´s www.fachumzuege.de und www.fachumzüge.de gekauft
  • 2011 Die Domain www.umzuegedortmund.de gekauft.
  • 2012 am 13.09.2012 verstarb Mitgründerin Lieselotte Holzhäuser, geb. Ulm im Alter von 88 Jahren.
  • 2012 Seit 75 Jahren am Markt und immer noch im Familienbesitz.
  • 2013 Seit August 2013 hat auch die Fa. Ulm Ihren Standort im Dortmunder Norden abgebrochen, seit Anfang 2000 hat sich dieser, einst lockere freundliche Stadtteil immer mehr in ein, ja man kann schon "fast" sagen, Krieggebiet verwandelt.
  • 2014 Mit alter Besetzung aber neuem Standort, ImDefdahl 5d, 44 141 Dortmund-Gartenstadt, fangen ein neues Kapitel in unserer Firmengeschichte an.
  • 2015 Im August 2015 ist eine Zeit der Angst und Sorge auf Grund einer schweren Erkrankung um unseren Firmenchef angebrochen.
  • 2016 6 Monate hoffen und bangen hat sich aus gezahlt es geht weiter. Seit dem 1.Febr. 2016 das ganze Team ist immer noch an Board.
  • 2016 19.Dezember 2016 hat uns der Terror entgültig eingeholt. In tiefer Tauer fühlen wir mit den Angehörigen.